Rückblick E 1 Junioren Saison 2012/2013

Eine erfolgreiche Saison der E 1 Junioren ist zu Ende gegangen. Mit dem 4. Tabellenplatz und mit nur 6 Punkten Abstand zum Tabellenzweiten sind die Trainer Martin und Sepp sehr zufrieden. Die Trainingsbeteiligung war vorbildlich, und jeder Spieler(einschließlich Tormann) erzielte diese Saison ein Tor. Die Kameradschaft und der Zusammenhalt zwischen den Kids ist super. Jeder Spieler steigerte seine Leistung gegenüber der Vorsaison enorm.

Die Trainer Martin und Sepp bedanken sich herzlich bei den Spielern und ihren Eltern für die gute Zusammenarbeit.

Formularbeginn

 

 

Spiele 

Tore 

Tordiff. 

Punkte 

 

 1

 SV Haibach 

 18 

 17 

 0 

 1 

 114 : 42 

 +72 

 51 

 2

 TSV Mitterfels 

 18 

 13 

 2 

 3 

 85 : 46 

 +39 

 41 

 3

 ESV Haselbach I 

 18 

 12 

 2 

 4 

 82 : 43 

 +39 

 38 

 4

 SV Wiesenfelden I 

 18 

 11 

 2 

 5 

 63 : 45 

 +18 

 35 

 5

 ASV Steinach I 

 18 

 10 

 1 

 7 

 72 : 58 

 +14 

 31 

 6

 DJK Rattenberg I 

 18 

 8 

 0 

 10 

 66 : 57 

 +9 

 24 

 7

 SV Ascha I 

 18 

 7 

 2 

 9 

 67 : 71 

 -4 

 23 

 8

 SV Konzell 

 18 

 4 

 1 

 13 

 45 : 81 

 -36 

 13 

 9

 TSV Stallwang 

 18 

 2 

 0 

 16 

 22 : 94 

 -72 

 6 

 10

 ASV Elisabethszell 

 18 

 1 

 0 

 17 

 30 : 109 

 -79 

 3 

Formularende

 

Neue Trikots für E1-Junioren

Die E1-Junioren des SV Wiesenfelden können sich über einen neuen Dress freuen. Die Fa.Erwin Reith Informationstechnik aus Kesselboden spendete einen kompletten Satz neuer Trikots im Wert von 500 Euro.

E1-Junioren 2012/2013

Unsere E1-Junioren im neuen Dress, gesponsort von der Firma IT-Reith.

hinten:Trainer Martin Hardt, Alexander Fischer, Gabriel Schineis, Stefan Kagermeier, Jonas Höchbauer, Jonas Deistler, Jonas Schweiger, Trainer Sepp Kagermeier

vorne: Christof Schubert, Michael Högerl, Armando Wittmann

Aller Anfang ist schwer

Der SV Wiesenfelden hat mit Beginn der neuen Spielsaison eine E-2 Jugendmannschaft gemeldet. Der Kader besteht aus 12 Kindern im Alter von durchschnittlich neun Jahren. Anfangs war es schon ganz schön schwer, alle unter einen Hut zu kriegen. Aber nun haben sich die Anfangsschwierigkeiten gelegt. Der Trainingsstart war schon vielversprechend und die Kinder sind eifrig bei der Sache. Auch die Trainingsbeteiligung entspricht voll unseren Erwartungen.

Sponsoren

sponsoren

 

I tell you now something

video